Kundenfeedbacks

A. & E. Egger bereiste(n) China

Wir kontaktierten Travel China und wurden von Anfang an kompetent und charmant beraten. Auch während der Vorbereitungsphase und während der Reise selber waren die Beratung und der Service hervorragend! Ein Vermerk sei erlaubt: Längst im Zeitalter der Gleichberechtigung angelangt, wäre es vielleicht ratsam bei den Kontakten jeweils Frau und Mann anzusprechen, wenn denn beide die Reise antreten wie in unserem Fall. Könnte für weitere Kontakte und andere Kunden eventuell das "Krönchen" auf der Bewertungsskala bedeuten. Aber ansonsten hervorragende Betreuung! Fünf Sterne-Service durch Travel China / Herrn Kuratle!

Zum Ablauf der Reise: Die Organisation mit den Reiseleitern/Reiseleiterinnen vor Ort wie auch mit den privaten Fahrern war sehr gut! Immer waren sie pünktlich, immer war die Betreuung gut bis sehr gut und die Sprachkenntnisse waren gut bis hervorragend. Der Umgang war unkompliziert und sehr angenehm. Wir waren sehr positiv überrascht, wie problemlos und angenehm der ganze Reiseablauf vonstatten ging.

Keine Reise "geht - oder kann über die Bühne" gehen, ohne dass kleinere Beanstandungen anzubringen sind. In unserem Fall wurde eine angebrachte Beanstandung an die Adresse von Travel China während unserer Reise professionell und sehr speditiv erledigt. Besten Dank!

Es ging um die Unterbringung im "Hotel Grand Mercure" in Xian. Vermutlich teilte man uns von Seiten des Hotels das schlechteste Zimmer im Haus zu? Das Hotel selber verfügt nämlich über bessere Zimmer, wie wir dann selber herausfinden konnten. Die Unterbringung im Sofitel East Wing gleich daneben wäre für die Kategorie der uns verkauften Reise wohl angebrachter. Der Vergleich mit allen anderen Hotels, in denen wir untergebracht waren, bestätigt diese Aussage. 

Aber, hier nochmals, unsere Beanstandung an die Adresse von Travel China wurde "super gehändelt“! Sehr positiv ist uns auch aufgefallen, wie die nachfolgenden Reiseleiter/innen darüber informiert wurden und angewiesen wurden, die Zimmer zu begutachten. Darüber waren wir sehr froh.

Das Programm in Kunming war überladen. Man kann vom zeitlichen Ablauf her nicht alles unternehmen, es sei denn, man verlässt das Hotel in den frühen Morgenstunden ohne Frühstück. Hätten wir, wie vorgesehen, die Sessellift-Fahrt auf den Westberg gemacht, plus Drachentor etc., wir hätten den Flug verpasst. Der enorme Verkehr in diesen Städten darf nicht ausser Acht gelassen werden. Stau ist in den Grossstädten an der Tagesordnung!

Zu Yangshuo: Die Bootsfahrt auf dem Li-Fluss war ein Erlebnis. Ein Nachmittag/eine Uebernachtung in Yangshuo selber würde längst reichen. Statt den zweiten Tag/Uebernachtung an diesem sehr touristischen Ort zu verbringen, hätten wir es im Nachhinein vorgezogen nach Guilin zurück zu fahren. Die Stadt Guilin bietet mehr und zudem würde die Weiterfahrt zu den Reisterrassen nach Longji um eine Stunde verkürzt; will heissen, statt 4.5 Std deren 3.5 Std. Es soll dies keine Kritik darstellen, sondern ist eine Anregung für zukünftige Reisende.

Noch eine Anregung: Vielleicht sollte man stärker auf Festtage hinweisen. Während unserer Reise fand das Drachenbootfestival statt. Das bedeutete für alle Chinesen 3 freie Tage. Während dieser Zeit hatte es überall erheblich mehr Leute, was nicht immer angenehm war. Für uns wäre eine Verschiebung der Reise kein Problem gewesen.

Zum Schluss: Die ganze Reise war für uns eine grosse Bereicherung! Das Programm mit der guten Mischung von Stadt/Land, Geschichte und Gegenwart, die Kontakte mit den Reiseleiterinnen/Reiseleitern, mit Einheimischen usw: all dies wird bei uns immer in Erinnerung bleiben!

Travel China / Herr Kuratle sind nicht "unschuldig" daran und dafür gehört unser Dank! Wir können Travel China guten Gewissens weiterempfehlen!

Folgende Rundreise wurde gebucht: > China von Ost nach West individuell angepasst.


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelchina.ch